Pascal Pfister (*1976) ist im Kleinbasler Matthäus-Quartier aufgewachsen und lebt mit seiner Partnerin und ihren gemeinsamen Zwillingen im Iselin-Quartier. Er ist seit 2017 Präsident der SP Basel-Stadt.

Wieso ich noch nicht in Hawaii am Surfen bin. / Pfister Act: Zu Besuch bei Familie Pfister.

Mitglied des Grossen Rates von Basel-Stadt seit 2013. Aktuell Mitglied Finanzkomission (FKom) und Petitionskommission (PetKo), zuvor Gesundheits- und Sozialkommission (GSK).

Pascal Pfister widmet sich zur Zeit neben dem Parteipräsidium und der Wahlkampfleitung der Familienarbeit. Zuvor arbeitete er unter anderem bei Selbsthilfe Schweiz und der Gewerkschaft Unia, bei der er weiterhin Mitglied ist. Ebenso ist er Mitglied bei der Gewerkschaft IGA, dem Mieterinnen- und Mieterverband Basel, Gesundheit für alle, Genossenschafter beim Mietshäuser-Syndikat und ehem. Präsident Workfair 50+.

Ausgewählte Publikationen:

Berufliche Stationen:

  • Selbsthilfe Schweiz (Kommunikation) 2016 bis 2020
  • Gewerkschafter Unia (Region Aargau + Zentralsekretariat) 2007 bis 2016
  • Praktikum als Lehrer im Schulheim Röserental 2006 bis 2007
  • Wiss. Mitarbeiter NFP 40+ 2004 bis 2006
  • Div. Tätigkeiten in der Privatwirtschaft + im Pflegebereich 1995 bis 2006
  • Zivildienst u.a. im Behindertenbereich 1995 bis 2006

Ausbildung:

  • Lic. phil. Ethnologie Universität Bern 2004
  • Matur Typ A in Basel 1995

Frühere politische Stationen:

  • Vize-Präsident der SP Basel-Stadt 2010 bis 2013
  • Vize-Präsident Juso Basel-Stadt 2007 bis 2010
  • Gründungsmitglied Attac Bern 2000 bis 2004

Kontakt:

pascalpfister@gmx.net / +41 79 625 14 50

There are currently no comments.