Gemeinsam gestalten wir einen sozialen, modernen und offenen Kanton: Dafür setzen wir uns von der SP Basel-Stadt ein. Auf www.wahlen-bs.ch stellen wir Ihnen unsere Kandidierenden und unsere Schwerpunkte für die Wahlen am 25. Oktober 2020 vor. Wir freuen uns über Ihre Stimme.

Zu meiner Seite bei der SP.

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner

Die Corona-Pandemie hat uns alle vor Herausforderungen gestellt – und beeinflusst unser Leben nach wie vor. Wir sind beeindruckt von der grossen Solidarität, welche unsere Mitbürger*innen an den Tag gelegt haben: Unzählige private Initiativen zur gegenseitigen Hilfe. Die breite Akzeptanz der einschränkenden Gesundheits-Massnahmen. Gemeinsam waren und sind wir stark.

Niemand soll in Basel-Stadt durch die Maschen fallen

Diese Zeit hat gezeigt, wie wichtig ein soziales Netz ist. Es braucht solidarische Mitbürger*innen, aber auch soziale und handlungsfähige staatliche Institutionen und politische Entscheide, welche denjenigen zu Gute kommen, welche die Unterstützung brauchen. Die Grundlage eines Sozialstaates ist eine solide Finanzpolitik, wie sie die SP seit Jahren vertritt. Niemand soll in Basel-Stadt durch die Maschen fallen. Deshalb setzen wir uns auch dafür ein, dass bezahlbarer Wohnraum geschützt wird und niemand aus der Stadt verdrängt wird. Die SP steht für ein soziales Basel ein.

Basel-Stadt soll ein Pionierkanton sein

Unser Kanton ist ein wirtschaftliches Zentrum über die Kantons- und Landesgrenzen hinaus. Wir wollen, dass unser Kanton auch in der Klimapolitik und bei der Gleichstellung vorangeht. Die Schweiz hinkt bei der familienergänzenden Kinderbetreuung und der Elternzeit nach. Wir finden, das muss sich ändern. Die SP steht für ein modernes und fortschrittliches Basel ein.

Eine offene Gesellschaft tut uns allen gut

Jede*r soll sich in Basel zuhause fühlen und von der hohen Lebensqualität profitieren können, unabhängig von Kontostand, Lebensentwurf, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung Herkunft oder Hautfarbe! Wir kämpfen gegen Diskriminierung jeglicher Art und für die Chancengerechtigkeit aller! Die SP steht für ein offenes Basel ein.

Die Sozialdemokratische Partei (SP) steht für Lösungen, von denen möglichst viele Menschen und nicht nur ein paar wenige profitieren. Basel ist bereits heute ein sozialer, moderner und offener Kanton. Die SP trägt massgeblich dazu bei und sorgt für ausgewogene und tragfähige Lösungen.  Vergessen wir nicht: Die SP hat mit ihren Partnern bisher im Grossen Rat keine Mehrheit. Wenn Sie die SP in den Grossen Rat wählen, stärken Sie den sozialen, modernen und offenen Kanton.

Mit freundlichen Grüssen

Pascal Pfister

Parteipräsident SP Basel-Stadt